Dokumente Luftraum 2015

Ihr sucht was bestimmtes? Dann seit ihr hier richtig!

Moderatoren: Christian P., Herby, DavidWinkler

Antworten
Benutzeravatar
eda
Obmann
Beiträge: 1162
Registriert: Mo Mai 15, 2006 18:57
Skype: armin.eder1
Gleitschirmmarke/Type: Ozone Zeno
Gurtzeug: Gin GR4
Variometer: Compass C-Pilot
Vor- und Nachname: Armin Eder
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Dokumente Luftraum 2015

Beitrag von eda » Di Mär 17, 2015 9:42

Hier die Unterlagen zum Vortrag von Michael Wieser
season opener 2015_IE.PDF
paragleiterabkommen_nordpark_2.0.doc
AIC B_4_15_20150304_v2.pdf
AIC B_6_15_20150304.pdf
Armin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Live to fly
Fly to live

Benutzeravatar
eda
Obmann
Beiträge: 1162
Registriert: Mo Mai 15, 2006 18:57
Skype: armin.eder1
Gleitschirmmarke/Type: Ozone Zeno
Gurtzeug: Gin GR4
Variometer: Compass C-Pilot
Vor- und Nachname: Armin Eder
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Dokumente Luftraum 2015

Beitrag von eda » Di Apr 14, 2015 17:05

Hier der Rest der gesammelten Werke zum Thema Luftraumänderungen 2015
Lufträume ab 04-2015-A.pdf
Übersicht Tirol mit LR.jpg
Übersicht Tirol.jpg
Armin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Live to fly
Fly to live

Benutzeravatar
Herby
Admin
Beiträge: 324
Registriert: So Mai 14, 2006 9:13
Skype: project_l
Gleitschirmmarke/Type: Niviuk IP6/ LM5
Gurtzeug: RAM-C/Ozium
Variometer: Aircotec/blue fly
GPS: Nexus/kobo
Vor- und Nachname: Herbert Holaus
Wohnort: Auweg 27a, 6112 Wattens
Kontaktdaten:

Re: Dokumente Luftraum 2015

Beitrag von Herby » Di Apr 28, 2015 10:26

Hier noch die Karte vom Vereinsausweis in a bissi größer :-)
Karte_Luftraum.jpg
Wer die aktuellen Luftraumkarten AT für sein GPS benötigt!
Beim aeroclub zum herunterladen: Luftraum ...im openair und seeyou-Format

lg Herby
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer Gleitschirm fliegt, weiß wie Wolken riechen"

Benutzeravatar
eda
Obmann
Beiträge: 1162
Registriert: Mo Mai 15, 2006 18:57
Skype: armin.eder1
Gleitschirmmarke/Type: Ozone Zeno
Gurtzeug: Gin GR4
Variometer: Compass C-Pilot
Vor- und Nachname: Armin Eder
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Dokumente Luftraum 2015

Beitrag von eda » Sa Mai 09, 2015 15:04

Zur Info an alle hab ich diese Email vom Aeroclub bekommen:

Liebe Obmänner!
Herbert Siess hat mir mitgeteilt, dass die ACG offenbar sämtliche eingereichten Streckenflüge kontrolliert.
Ich ersuche Euch, dies bei der Flugplanung, Ausführung und Einreichung zu berücksichtigen.
Viel Erfolg, Dex

Hier der vorausgegangene Text von Austrocontrol:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mein Name ist Florian Appel, ich bin im Occurrence Management der Austro Control beschäftigt.
Wir haben vor geraumer Zeit eine Meldung aus Graz erhalten, in welcher der zuständige Controller darauf hinweist, dass es im Jahr 2014 alleine bei den „Top-100“ Flügen 18 (!) „airspace infringements“ der TMA LOWG gab.
Hier der Wortlaut seiner Meldung:

Werte Damen und Herren,
im Rahmen der Planung rund um die “Bewirtschaftung” der TRAs, welche ATM/TERM/LOWG zugeordnet sind (TRA SCHÖCKL & TRA RENNFELD), wurde mir vom AEROCLUB eine Internetseite (http://www.xcontest.org) genannt, unter welcher Hänge- & Paragleiterpiloten ihre Flüge registrieren und dafür „Punkte sammeln“. Basis für die Daten dieser Flüge sind die GPS-Tracker, welche die Piloten „am Mann“ mitführen.
Auf besagter Internetseite musste ich allein bei den „Top-100“ Flügen des Jahres 2014, welche vom Schöckl gestartet sind, 18 (!) Airspace-Infringements der TMA-Graz (ist ab 7.000 ft MSL, also 2.133,6 m über Meeresspiegel Airspace Class „D“ = freigabepflichtig) erkennen.
Ich habe mir erlaubt die Daten der 18 Flüge, welche ohne Freigabe oder Genehmigung in die TMA Graz eingeflogen sind, in einer pdf-Datei zusammen zu fassen (siehe Anhang zu dieser Mail).
Erklärung zu den „Screenshots“ aus der Xcontest-Internetseite:
Dabei markiert der grau unterlegte, orange Paragleiter-Routen-Pointer die jeweilige geografische Position in der Karte (die exakten Koordinaten finden sich in der Titelleiste der Karte) und darunter erkennt man im Flugprofil (durch eine strichlierte, senkrechte, schwarze Linie markiert) die dazugehörige Höhe (zusätzlich als orange Zahl rechts von „altitude“ dargestellt). Rechts über dem Höhenprofil ist die genaue UTC-Zeit des Verstoßes.

Da es dem betroffenen Controller nicht darum geht einzelne Personen zu bestrafen hat er davon abgesehen „Violation Reports“ zu schreiben. Um jedoch auch zukünftig Zwischenfälle zu vermeiden muss es im Interesse aller Luftraumnutzer sein, die Regeln der Luftfahrt nach bestem Wissen und Gewissen einzuhalten!
Ich bitte Sie daher eine entsprechende Infokampagne ins Leben zu rufen, um den Piloten die möglichen Gefahren von „unauthorized penetrations“ vor Augen zu führen!

Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Zusammenarbeit und bin jederzeit für Rückfragen zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Florian Appel
AIRSPACE INFRINGEMENTS 2014_confi.pdf
Jetzt wissen wir mit Sicherheit, dass unsere Flüge kontrolliert werden.
Gruss
Armin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Live to fly
Fly to live

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast