Karwendel 23.01.2019

Hier kommen nur Beiträge bezüglich Skitouren rein!

Moderatoren: Herby, Christian P., DavidWinkler

Antworten
Benutzeravatar
Herby
Admin
Beiträge: 328
Registriert: So Mai 14, 2006 9:13
Skype: project_l
Gleitschirmmarke/Type: Niviuk IP6/ LM5
Gurtzeug: RAM-C/Ozium
Variometer: Aircotec/blue fly
GPS: Nexus/kobo
Vor- und Nachname: Herbert Holaus
Wohnort: Auweg 27a, 6112 Wattens
Kontaktdaten:

Karwendel 23.01.2019

Beitrag von Herby » Mi Jan 23, 2019 23:32

10 Meter Neuschnee, Traumwetter, 2. Tag Bahnbetrieb auf die Gruabn und dazu noch Warnstufe 1!!! Das will ich sehen. Björn, Toni und ich schwindeln uns zwischen die Powderlatten der Freaks und fahren mit der Bahn auf das Kar. Wir schweben über gewaltige Schneemengen. Unter dem Sessellift musste sogar geräumt werden, damit die Liftfahrer nicht schon beim Rauffahren ihre Spuren in den Schnee ziehen ;-)
Oben angekommen die Ernüchterung. Windgeformte Landschaft und kahle Rinnen. Die Bergrücken sind aper und man muss vorsichtig sein, um sich die Skier nicht zu ruinieren.
In tieferen Lagen schaut's wieder besser aus und im Halltal muss man fast wieder die Fell aufziehen, um über die riesigen Lawinen zu kommen.
InShot_20190123_230936401.jpg
InShot_20190123_231633730.jpg
InShot_20190123_231215301.jpg
InShot_20190123_225700221.jpg
2019-01-22_194624__DSC0132_.JPG
Auch wenn die 10m nicht dort waren, wo wir sie erwartet haben, scheen war's doch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer Gleitschirm fliegt, weiß wie Wolken riechen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast