Großglockner 3798m 20.4.19

Hier kommen nur Beiträge bezüglich Skitouren rein!

Moderatoren: Herby, Christian P., DavidWinkler

Antworten
Benutzeravatar
eda
Obmann
Beiträge: 1188
Registriert: Mo Mai 15, 2006 18:57
Skype: armin.eder1
Gleitschirmmarke/Type: Ozone Enzo3, LM5, Wisp
Gurtzeug: Gin GR4, Range Xalps2
Variometer: Compass C-Pilot
Vor- und Nachname: Armin Eder
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Großglockner 3798m 20.4.19

Beitrag von eda » So Apr 21, 2019 9:52

Den höchsten Berg Österreichs hatte ich schon länger auf dem Plan. Bereits Mitte der Woche war klar, dass am Osterwochenende perfektes Wetter für diese Tour sein würde. Ich rief am Dienstag auf der Stüdlhütte an, und zu meiner Überraschung waren noch Schlafplätze für's Wochenende frei. Deshalb entschloß ich mich den Start der Streckenflugsaison noch zu verschieben und die Tourensaison würdig abzuschließen.
Am Freitag fuhren wir also nachmittags nach Osttirol über Kals zum Lucknerhaus, von da stiegen wir zur Stüdlhütte auf.
Beim Samstagmorgen WC-Besuch um 6h sah ich durch's Fenster schon die Karawane bei klirrender Kälte Richtung Gipfel aufsteigen.
Claudi und ich haben dann gemütlich gefrühstückt, die Gaststube war schon fast leer, und sind um 7h20 als letzte bei Sonnenschein los marschiert.
Wir entschieden uns für die Aufstiegsvariante über die Erzherzog-Johann-Hütte. Bei besten Bedingungen und leichtem Ostwind ging's dann vom Schidepot weiter über den Grat. Nachdem die Frühaufsteher auch noch unterwegs waren, war ordenlich Gegenverkehr am Grat, wir sind aber trotzdem kaum aufgehalten worden.
Um 11h40 erreichten wir den Gipfel und genossen die fantastische Aussicht. Nach der Verarztung eines Bayern mit gespaltener Lippe und gemütlicher Pause beim Schidepot machten wir uns auf zur 1700 Hm langen Abfahrt. Im oberen Teil war die Sonne noch nicht stark genug für guten Firn, erst unter 3000 m waren die Schneebedingungen dann knieschonend. Um 14h15 waren wir zurück beim Lucknerhaus und beendeten die Tour natürlich mit ein paar Hopfensaftln.
Einziger Wermutstropfen, bei der Abfahrt hab ich mein Telefon verloren, deshalb bin ich die nächsten Tage nur über Clauias Telefon erreichbar.
Armin
IMG_4675.jpg
IMG_4679.jpg
IMG_4689.jpg
IMG_4711.jpg
IMG_4705.jpg
IMG_4704.jpg
IMG_4692.jpg
IMG_4701.jpg
IMG_4713.jpg
IMG_4717.jpg
IMG_4719.jpg
IMG_4721.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Live to fly
Fly to live

Siggi Steixner
IGVM
Beiträge: 403
Registriert: Mo Mai 22, 2006 19:57
Skype: klampfnzupfer
Wohnort: Ampass
Kontaktdaten:

Re: Großglockner 3798m 20.4.19

Beitrag von Siggi Steixner » Mo Apr 22, 2019 8:19

Gratuliere euch beiden !!! Schöne Fotos - und wieder ein grosses Ziel abgehakt.

Lg - Siggi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast