Kaserstatt/Neustift i. Stubai [600, leicht, 1 - 1,5 h, S]

Ausnahmslos Hike&Fly Tourenbeschreibungen.

Moderatoren: Herby, Christian P., DavidWinkler

Antworten
Benutzeravatar
Christian P.
Admin
Beiträge: 1002
Registriert: Fr Mai 12, 2006 23:57
Telefon: +436646050448523
Vor- und Nachname: Christian Pfurtscheller
Kontaktdaten:

Kaserstatt/Neustift i. Stubai [600, leicht, 1 - 1,5 h, S]

Beitrag von Christian P. » Di Nov 04, 2008 19:37

Ausgangspunkt: Pfurtschell 1297 m bis hierhin kann man mit dem Auto fahren
Kaserstatt_2.jpg
Anfahrt: Innsbruck - Schönberg - Fulpmes - Neder - nach der Brücke in Neder gleich rechts abbiegen - der Straße folgen bis Pfurtschell

Höhe Startplatz: 1890 m

Höhe Landeplatz:
993 m, offizieller Landeplatz der Flugschule Parafly

Höhendifferenz bis zum Landeplatz: ca. 900 m

Höhendifferenz vom Ausgangspunkt bis zum Startplatz: ca. 600 m

Gehzeit: 1h - 1,5 h

Startrichtung: Süd

Schwierigkeitsgrad: leicht

Wegbeschreibung: einfach den Karrenweg folgen bis man in Sichtweite der Kaserstattalm kommt, ab Sichtweite kann man die Almwiese bis zur Alm queren

Einkehrmöglichkeit:
Kaserstattalm

Vorsicht: ........

Besonderheiten: Wenn man nach der Landung das Auto nicht zu Fuß holen will, dann sollte man mit zwei Autos hinfahren. Wer gut im Toplanden ist kann auch bei Pfurtschell einlanden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Christian

Benutzeravatar
andy
IGVM
Beiträge: 153
Registriert: Di Sep 19, 2006 16:24
Telefon: +436706074922
Gleitschirmmarke/Type: Ozon swift 5
Gurtzeug: skywalk range x alps
Variometer: kobo , Skytrax 2.1
Vor- und Nachname: andreas
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Kaserstatt/Neustift i. Stubai [600, leicht, 1 - 1,5 h, S]

Beitrag von andy » So Mär 22, 2009 9:10

Einkehrmöglichkeit: Kaserstattalm

Benutzeravatar
Christian P.
Admin
Beiträge: 1002
Registriert: Fr Mai 12, 2006 23:57
Telefon: +436646050448523
Vor- und Nachname: Christian Pfurtscheller
Kontaktdaten:

Re: Kaserstatt/Neustift i. Stubai [600, leicht, 1 - 1,5 h, S]

Beitrag von Christian P. » So Mär 22, 2009 10:08

andy hat geschrieben:Einkehrmöglichkeit: Kaserstattalm
Seit wann ist die Kaserstattalm bewirtschaftet? Wusste ich nicht!
Gruß Christian

Benutzeravatar
andy
IGVM
Beiträge: 153
Registriert: Di Sep 19, 2006 16:24
Telefon: +436706074922
Gleitschirmmarke/Type: Ozon swift 5
Gurtzeug: skywalk range x alps
Variometer: kobo , Skytrax 2.1
Vor- und Nachname: andreas
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Kaserstatt/Neustift i. Stubai [600, leicht, 1 - 1,5 h, S]

Beitrag von andy » So Mär 22, 2009 17:51

Eigentlich schon immer sogar die "alte Kaserstatt" war bewirtschaftet.
Jetzt ist die Kaserstatt ein nettes Gasthaus , mit einer schönen Sonnenterrasse und einer sehr freundlichen Wirtin.
Sobald im Frühjahr der Weg frei wird , ist die Wirtin schon oben.
Im Sommer wird das Bier im Brunnen bei fließendem Wasser gekühlt.
Es lohnt sich also wirklich bis zur Alm weiter zu gehen. Dort gibt's auch gute Startplätze.
Nicht zu spät starten, weil der Talwind oft bis fast zum Statrplatz reicht und jegliche Thermik verbläst.

Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast