Bericht Munde

Ausnahmslos Hike&Fly Tourenbeschreibungen.

Moderatoren: Herby, Christian P., DavidWinkler

Antworten
Benutzeravatar
Herby
Admin
Beiträge: 331
Registriert: So Mai 14, 2006 9:13
Skype: project_l
Gleitschirmmarke/Type: Niviuk IP6/ LM5
Gurtzeug: RAM-C/Ozium
Variometer: Aircotec/blue fly
GPS: Nexus/kobo
Vor- und Nachname: Herbert Holaus
Wohnort: Auweg 27a, 6112 Wattens
Kontaktdaten:

Bericht Munde

Beitrag von Herby » Di Nov 15, 2011 21:50

Sonntag, 13.11.2011 - 8:45 Uhr: Treffpunkt MC-Donalds in Völs.
Julia, Adi, Manuel und ich haben uns für heute die Munde als Ziel gesteckt. Wir starten die Tour vom Parkplatz der Rauthütte in Moos. Der Anstieg bis zur Hütte verläuft entlang der alten Skipiste, dann weiter den Ostrücken entlang durch die Latschen und später den steinigen Weg bis zum Gipfel. Aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit waren die Temperaturen im Aufstieg sehr angenehm.
Am Gipfel angekommen genießen wir den herrlichen Weitblick und sind überrascht, dass es heute windstill ist. Ab und zu lässt die Sonne in den Südflanken ein wenig Thermik aufsteigen. Wir warten zu, denn es ist ja erst 13 Uhr und die Thermik wird sicher noch besser.

Eine Stunde später....: Die Ablösen werden immer selterner, dafür werden diese von einer leichten Nordbrise "abgelöst". Also nichts wie raus, bevor der Wind entgültig dreht.
Thermisch war dann tote Hose, aber bei 2000Hm kann man auch eine Zeit lang abgleiten.

Fazit:
- ca. 1400Hm und 3,5h Aufstieg, der bei diesen Temperaturen gut zu meistern ist;
- Startplatz ist gut, wenn der Wind von Süden kommt ... sonst wird der Anlauf rasant kürzer
- Landung am Parkplatz für die Autofahrer ohne Probleme, Rest darf noch weitere 600Hm bis nach Telfs im Gleitflug genießen
- schöner Berg, wenn die Bedingungen passen!
P1070142.JPG
P1070103.JPG
P1070104.JPG
P1070106.JPG
P1070116.JPG
P1070126.JPG
P1070112.JPG
Gerhenspitze.JPG
P1070122.jpg
P1070125.JPG
Start_Adi.jpg
P1070140.JPG
P1070141.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer Gleitschirm fliegt, weiß wie Wolken riechen"

Siggi Steixner
IGVM
Beiträge: 416
Registriert: Mo Mai 22, 2006 19:57
Skype: klampfnzupfer
Wohnort: Ampass
Kontaktdaten:

Re: Bericht Munde

Beitrag von Siggi Steixner » Mi Nov 16, 2011 13:07

Wer hat euch denn die schöne Schneestartpiste planiert. Ohne Schnee ischs dort a bissl unguat- weil es gibt nur a 10 m Graspiste - dann gehts steil ab in die Südwand.

Lg - Siggi

Benutzeravatar
Herby
Admin
Beiträge: 331
Registriert: So Mai 14, 2006 9:13
Skype: project_l
Gleitschirmmarke/Type: Niviuk IP6/ LM5
Gurtzeug: RAM-C/Ozium
Variometer: Aircotec/blue fly
GPS: Nexus/kobo
Vor- und Nachname: Herbert Holaus
Wohnort: Auweg 27a, 6112 Wattens
Kontaktdaten:

Re: Bericht Munde

Beitrag von Herby » Mi Nov 16, 2011 14:46

Beziehungen! Adi kennt die Frau Holle.
"Wer Gleitschirm fliegt, weiß wie Wolken riechen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast